Katrin Pressetext:
Mobile Hygienebox

Mobile Hygienebox

Besonders in Küchenbereichen werden in punkto Hygiene und Sauberkeit höchste Anforderungen gestellt. Dieses Umfeld unterliegt strengen HACCP-Richtlinien, Hazard Analysis and Critical Control Points (Gefährdungsanalyse und kritische Kontrollpunkte), die dazu dienen, Lebensmittelvergiftungen vorzubeugen. Hygiene ohne Kompromisse ist somit bei der Zubereitung von Lebensmitteln unerlässlich. Weiterlesen

GFL Pressetext
The Rerum Natura

Natürlich duftende Heilkräuter

Die Bio-Serie The Rerum Natura (die Natur der Dinge) basiert auf ganz alter Heilkräuterkunde, was sehr gut durch die Düfte zum Ausdruck gebracht wird. Sie ist mit der Ecocert Cosmos Zertifizierung versehen, die sich dadurch auszeichnet, dass mindestens 95% der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sein müssen.
Weiterlesen

GFL Anwenderbericht
Natürlich duftende Heilkräuter

Natürlich duftende Heilkräuter
Keltisches Spa- und Wellnesskonzept

Dass Wohlempfinden und Gesundheit eng miteinander verbunden sind, ist keinesfalls eine aktuelle medizinische Erkenntnis. Ganz im Gegenteil, schon die Römer und davor die Kelten wussten um die Bedeutung des Sanitas per Aquam, nicht nur des Wassers, sondern auch der Heilkräuter. Im heutigen Naturpark Saar-Hunsrück befindet sich der Ringwall von Otzenhausen, die am besten erhaltene keltische Befestigungsanlage im Südwesten Europas. Dieses ehemalige keltische Siedlungsgebiet hat bis heute diese Region geprägt und die Seezeitlodge Hotel & Spa hat keltisches Wissen, wie Naturrituale, uraltes Wissen über Lebensrhythmen, Jahreszeiten und die Kraft von Heilkräutern, in ihrem Hotelkonzept aufgegriffen.

Weiterlesen

Katrin Pressetext:
Poly-Blue

Poly-Blue

Für industrielle Anwendungen hat der nordeuropäische Papierhersteller Metsä Tissue GmbH/Euskirchen in seinem Produktsortiment Katrin das blaue Industriewischtuch Katrin Plus Poly XL Blue entwickelt. Dabei handelt es sich um eines der wenigen grob strukturierten Nonwoven-Produkte auf dem Markt. Im Wettbewerbsvergleich verfügt es über eine einzigartige Doppelseitigkeit, bei der die weiche Seite für empfindliche Oberflächen geeignet ist und die raue Seite optimal für das Schrubben von Schmutz und klebrigen Verunreinigungen eingesetzt werden kann. Weiterlesen

Katrin Pressetext:
Gute Planung spart Kosten

Gute Planung spart Kosten

Nicht nur zur Winterzeit, aber da besonders, ist das Infektionsrisiko in pädagogischen Einrichtungen besonders hoch. Wenn man dann noch weiß, dass 80% aller Infektionen über die Hände übertragen werden, ist es eine gute Prophylaxe, sich intensiv mit dieser Aufgabe zu beschäftigen. Dabei reicht es nicht aus von den Schülern das Händewaschen einzufordern, ohne die dafür notwendigen optimalen Voraussetzungen in den Sanitärräumen zu schaffen. Weiterlesen

Katrin Pressetext:
Keime V/S Edelstahl

Keime V/S Edelstahl

Es ist sicherlich nicht zielführend nur eine verbesserte Handhygiene einzufordern, wenn man nicht bereit ist, auch in eine aufgabengerechte Sanitärraumausstattung zu investieren, die den Hygieneanforderungen entspricht. Diese Aussage trifft ganz besonders für Einrichtungen des Gesundheitswesens zu. Allzu oft wird da nur nach Optik der Spender und Kosten der Verbrauchsmaterialien entschieden. Weiterlesen

Katrin Pressetext:
Innere Werte

Innere Werte

Untersuchungen beweisen es, Hygienekenner oder Hygienespezialisten empfehlen es, Benutzer fordern es: Handtücher aus Papier, um die geringstmögliche Keimanzahl auf den Händen nach dem Waschen zu erreichen. Diese grundsätzliche Aussage gilt aber nicht für alle Papierqualitäten und nur dann wenn eine problemfreie Nutzung möglich ist. Bei Einrichtungen des Gesundheitswesens wie Kliniken oder Seniorenresidenzen wird häufig festgestellt, dass, verursacht durch degenerative Erkrankungen und dadurch beschränkte Funktionalität der Hände und Finger, es häufig für Patienten und Heimbewohner zu Problemen bei der Entnahme von Handtuchpapieren kommt.

Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Neue Generation

Für die Hartfußbodenreinigung hat der Reinigungsmaschinenspezialist IP Gansow GmbH aus Unna mit der CT 51/CT 71 aus der Produktlinie Professional Line, eine neue Generation von handgeführten Scheuersaugmaschinen entwickelt. Mehrere Innovationen sorgen dafür, dass die Maschinen unter ökonomischen und ökologischen Aspekten nachhaltige Reinigungsergebnisse erzielen. Die Tankvolumina von 50/70 Liter generieren eine Einsatzzeit von 60’/75’ ohne Unterbrechung. Verbunden mit einer Batterielaufzeit von 3,5 Stunden wird somit eine Flächenleistung von mindestens 3.150 m2 pro Stunde erreicht. Diese ökonomischen Fakten machen die Maschinen besonders interessant für die Zielmärkte Hotel und Gaststätten, Großküchen, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Öffentliche Einrichtungen, sowie Lebensmittelverarbeitung und Handel.
Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Keine Kompromisse

Optimale Sauberkeit und Hygiene in einem Fleischereibetrieb

Rutschhemmende Fußbodenbeläge, wie trittsichere keramische Beläge (GS-Fliesen) oder Epoxidharz-Fußböden mit Granulateinschlüssen, sind in gewerblich genutzten Räumen des Fleischerei-Handwerks zwingend vorgeschrieben. Neben den rutschhemmenden Vorteilen dieser Fußbodenbeläge (R11), sind diese aber nicht einfach sauber zu halten und müssen demnach werkstoffgerecht gereinigt werden. Öle, Fette, Gewürze, Fleischreste und sonstige Verschmutzungen setzen sich leicht in der Oberflächenstruktur der Fliesen und dem Fugenmaterial ab und bei den Sicherheitsfliesen auch noch zusätzlich in den Verdrängungsräumen. Um die Fliesen wirklich gründlich bis in die Verdrängungsräume hinein rückstandsfrei sauber zu bekommen, muss heute auch nicht mehr mit Hochdruck, viel Wasser oder saurer Chemie gearbeitet werden, die die Fliesen und Fugen angreifen können.
Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Anwenderbericht A10 Triangel Wildau

Wie sich drei Kompetenzen ergänzen

Die Diskussion um Insourcing oder Outsourcing werden nach wie vor mit Heftigkeit geführt. Stellen die Insourcing-Befürworter meistens die Entscheidungshoheit über das eigene Objekt und Flexibilität beim Personaleinsatz bei Ihrer Argumentation in den Vordergrund, rechnen die „Outsourcer“ Kostenvorteile, die Reinigungsqualität und Werterhaltung dagegen.

Letztere Argumente sind aber nur dann zu erzielen, wenn sowohl von der Vergabeseite als auch vom Dienstleister her optimale Bedingungen geschaffen werden, bei denen die gegenseitigen Sachzwänge und wirtschaftliche Notwendigkeiten anerkannt und bei der Auftragsvergabe Berücksichtigung finden. Auf dieser Grundlage arbeiten die ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co KG. mit dem Gebäudedienstleister Universal Gebäudemanagement und Dienstleistungen GmbH aus Berlin für die Gebäudereinigung des A10 Centers in Wildau seit 2011 zusammen.
Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Betriebsreinigung

IP Gansow AS Metal

Sauberkeit unter betriebswirtschaftlichen Aspekten

Produktionsstätten sind heutzutage hoch technologische Arbeitsplätze, in denen fast ausschließlich Fachkräfte oder Spezialisten tätig sind. Dementsprechend werden kontinuierlich die Produktionsmittel dem aktuellen technologischen Fortschritt angepasst, um eine notwendige Effizienzmaximierung zu erreichen, damit man den globalen Wettbewerb bestehen kann.
Weiterlesen

Kiloutou GmbH/Starlift GmbH
CEO Kiloutou Deutschland

Kiloutou Deutschland: Neuer Geschäftsführer

Stephan Kulawik (49) ist der neue CEO der Kiloutou Deutschland GmbH.

Er ist als Geschäftsführer der Kiloutou Deutschland GmbH als auch der Starlift GmbH in Oststeinbek (Hamburg) ab sofort dafür verantwortlich, die Präsenz im deutschen Markt zu stärken und weiter zu entwickeln. Als festes Mitglied im M&A-Team der Firmengruppe berichtet er direkt Patrick Rybicki, VP International & Development des französischen Mutterkonzerns.
Weiterlesen