Katrin Pressetext:
Keime V/S Edelstahl

Keime V/S Edelstahl

Es ist sicherlich nicht zielführend nur eine verbesserte Handhygiene einzufordern, wenn man nicht bereit ist, auch in eine aufgabengerechte Sanitärraumausstattung zu investieren, die den Hygieneanforderungen entspricht. Diese Aussage trifft ganz besonders für Einrichtungen des Gesundheitswesens zu. Allzu oft wird da nur nach Optik der Spender und Kosten der Verbrauchsmaterialien entschieden. Weiterlesen

Katrin Pressetext:
Innere Werte

Innere Werte

Untersuchungen beweisen es, Hygienekenner oder Hygienespezialisten empfehlen es, Benutzer fordern es: Handtücher aus Papier, um die geringstmögliche Keimanzahl auf den Händen nach dem Waschen zu erreichen. Diese grundsätzliche Aussage gilt aber nicht für alle Papierqualitäten und nur dann wenn eine problemfreie Nutzung möglich ist. Bei Einrichtungen des Gesundheitswesens wie Kliniken oder Seniorenresidenzen wird häufig festgestellt, dass, verursacht durch degenerative Erkrankungen und dadurch beschränkte Funktionalität der Hände und Finger, es häufig für Patienten und Heimbewohner zu Problemen bei der Entnahme von Handtuchpapieren kommt.

Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Neue Generation

Für die Hartfußbodenreinigung hat der Reinigungsmaschinenspezialist IP Gansow GmbH aus Unna mit der CT 51/CT 71 aus der Produktlinie Professional Line, eine neue Generation von handgeführten Scheuersaugmaschinen entwickelt. Mehrere Innovationen sorgen dafür, dass die Maschinen unter ökonomischen und ökologischen Aspekten nachhaltige Reinigungsergebnisse erzielen. Die Tankvolumina von 50/70 Liter generieren eine Einsatzzeit von 60’/75’ ohne Unterbrechung. Verbunden mit einer Batterielaufzeit von 3,5 Stunden wird somit eine Flächenleistung von mindestens 3.150 m2 pro Stunde erreicht. Diese ökonomischen Fakten machen die Maschinen besonders interessant für die Zielmärkte Hotel und Gaststätten, Großküchen, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Öffentliche Einrichtungen, sowie Lebensmittelverarbeitung und Handel.
Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Keine Kompromisse

Optimale Sauberkeit und Hygiene in einem Fleischereibetrieb

Rutschhemmende Fußbodenbeläge, wie trittsichere keramische Beläge (GS-Fliesen) oder Epoxidharz-Fußböden mit Granulateinschlüssen, sind in gewerblich genutzten Räumen des Fleischerei-Handwerks zwingend vorgeschrieben. Neben den rutschhemmenden Vorteilen dieser Fußbodenbeläge (R11), sind diese aber nicht einfach sauber zu halten und müssen demnach werkstoffgerecht gereinigt werden. Öle, Fette, Gewürze, Fleischreste und sonstige Verschmutzungen setzen sich leicht in der Oberflächenstruktur der Fliesen und dem Fugenmaterial ab und bei den Sicherheitsfliesen auch noch zusätzlich in den Verdrängungsräumen. Um die Fliesen wirklich gründlich bis in die Verdrängungsräume hinein rückstandsfrei sauber zu bekommen, muss heute auch nicht mehr mit Hochdruck, viel Wasser oder saurer Chemie gearbeitet werden, die die Fliesen und Fugen angreifen können.
Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Anwenderbericht A10 Triangel Wildau

Wie sich drei Kompetenzen ergänzen

Die Diskussion um Insourcing oder Outsourcing werden nach wie vor mit Heftigkeit geführt. Stellen die Insourcing-Befürworter meistens die Entscheidungshoheit über das eigene Objekt und Flexibilität beim Personaleinsatz bei Ihrer Argumentation in den Vordergrund, rechnen die „Outsourcer“ Kostenvorteile, die Reinigungsqualität und Werterhaltung dagegen.

Letztere Argumente sind aber nur dann zu erzielen, wenn sowohl von der Vergabeseite als auch vom Dienstleister her optimale Bedingungen geschaffen werden, bei denen die gegenseitigen Sachzwänge und wirtschaftliche Notwendigkeiten anerkannt und bei der Auftragsvergabe Berücksichtigung finden. Auf dieser Grundlage arbeiten die ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co KG. mit dem Gebäudedienstleister Universal Gebäudemanagement und Dienstleistungen GmbH aus Berlin für die Gebäudereinigung des A10 Centers in Wildau seit 2011 zusammen.
Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Betriebsreinigung

IP Gansow AS Metal

Sauberkeit unter betriebswirtschaftlichen Aspekten

Produktionsstätten sind heutzutage hoch technologische Arbeitsplätze, in denen fast ausschließlich Fachkräfte oder Spezialisten tätig sind. Dementsprechend werden kontinuierlich die Produktionsmittel dem aktuellen technologischen Fortschritt angepasst, um eine notwendige Effizienzmaximierung zu erreichen, damit man den globalen Wettbewerb bestehen kann.
Weiterlesen

Kiloutou GmbH/Starlift GmbH
CEO Kiloutou Deutschland

Kiloutou Deutschland: Neuer Geschäftsführer

Stephan Kulawik (49) ist der neue CEO der Kiloutou Deutschland GmbH.

Er ist als Geschäftsführer der Kiloutou Deutschland GmbH als auch der Starlift GmbH in Oststeinbek (Hamburg) ab sofort dafür verantwortlich, die Präsenz im deutschen Markt zu stärken und weiter zu entwickeln. Als festes Mitglied im M&A-Team der Firmengruppe berichtet er direkt Patrick Rybicki, VP International & Development des französischen Mutterkonzerns.
Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Keine Kompromisse

Optimale Sauberkeit und Hygiene in der Großküche

Rutschhemmende Fußbodenbeläge, wie trittsichere keramische Beläge (GS-Fliesen) oder Epoxidharz-Fußböden mit Granulateinschlüssen, sind in gewerblich genutzten Küchenbereichen zwingend vorgeschrieben. Neben den rutschhemmenden Vorteilen dieser Fußbodenbeläge (R11), sind diese aber nicht einfach sauber zu halten und müssen demnach werkstoffgerecht gereinigt werden. Öle, Fette und sonstige Verschmutzungen setzen sich leicht in der Oberflächenstruktur der Fliesen und dem Fugenmaterial ab und bei den Sicherheitsfliesen auch noch zusätzlich in den Verdrängungsräumen. Um die Fliesen wirklich gründlich bis in die Verdrängungsräume hinein rückstandsfrei sauber zu bekommen, muss heute auch nicht mehr mit Hochdruck, viel Wasser oder saurer Chemie gearbeitet werden, die die Fliesen und Fugen angreifen können.
Weiterlesen

IP Gansow GmbH
Maschinelle Lagerreinigung

Sauberer Expansionskurs

Ordnung, Sicherheit und Qualität müssen zuverlässig bei der Produktion von hochwertigen Industrieprodukten umgesetzt werden. Sauberkeit am Arbeitsplatz spielt dabei eine wesentliche Rolle. So auch bei der Firma Köster & Co. GmbH in Ennepetal, die auf über 60 Jahre Erfahrung in der Bolzenschweißtechnik zurückblicken kann. Speziell in der Werkslogistik spielt das Thema Verschmutzungen, die durch Umbaumaßnahmen, Flurförderfahrzeuge oder auch durch Transportfahrzeuge der Zuliefererfirmen in den neuen Logistikstandort transportiert werden, eine wichtige Rolle. Sie werden jetzt mit Hilfe einer großen Aufsitzscheuersaugmaschine mit Kehrfunktion bekämpft, die wöchentlich über mehrere Stunden im Einsatz ist.
Weiterlesen

Rapport d’utilisateur
Les plus hautes exigences de qualité

Les plus hautes exigences de qualité

Dans les maisons de retraite, il est non seulement indispensable d’offrir des prestations de soins hyper modernes combinées à une ambiance de bien-être agréable pour les résidents, mais également de les protéger contre les maladies infectieuses grâce à des normes d’hygiène élevées. À ce propos, l’équipement des sanitaires combiné à une hygiène des mains optimale jouent un rôle déterminant. Exiger seulement une bonne hygiène des mains ne suffit pas, il faut proposer pour ce faire les équipements sanitaires nécessaires capables de s’adapter „sur mesure“ à leur emploi, à leur localisation, au nombre de visiteurs et aux besoins spécifiques de la population cible. La maison de retraite et de soins Sunnematte à Escholzmatt, suite à des travaux de rénovation, a lancé un processus d’optimisation à ce sujet.

Weiterlesen

Katrin Pressetext:
Valeurs intrinsèques

Valeurs intrinsèques

Les études le prouvent, les experts ou spécialistes de l’hygiène le recommandent, les utilisateurs l’exigent : l’emploi d’essuie-mains en papier, pour diminuer au maximum le nombre de germes sur les mains après le lavage. Toutefois, cet avis de principe ne vaut pas pour toutes les qualités de papier et n’est valable que si leur utilisation est rendue facile. Dans les établissements de santé, comme les hôpitaux ou les maisons de retraite, on constate souvent que les patients et les résidents ont des difficultés à prendre l’essuie-mains en papier, en raison de maladies dégénératives limitant les fonctionnalités des mains et des doigts.

Weiterlesen

GFL
Osmè Baby und Kids

Osmè Baby und Kids

Brennende Augen, Rötungen und juckende Haut sind nicht selten auftretende Hautirritationen bei Babys und Kindern nach der Verwendung von Körperpflegemitteln. Mit der neuen Kinderserie Osmè Baby & Kids hat der Hotelkosmetik – Hersteller GFL S.A. aus Lugano in der Schweiz deswegen bei den eingesetzten Inhaltsstoffen nicht nur auf Qualität und Nachhaltigkeit geachtet, sondern besonders auch die hautschonenden und hautverträglichen Bedürfnisse der Kinderhaut berücksichtigt.
Weiterlesen